Jan 22
Gehrlicher Solar España errichtet „Off-Grid“-Photovoltaikanlage (Foto: Gehrlicher Solar)

Gehrlicher Solar España errichtet „Off-Grid“-Photovoltaikanlage (Foto: Gehrlicher Solar)

Für eine aus neun Anwesen bestehende ländliche Wohnsiedlung im Gebiet Cañada Lentisco hat Gehrlicher Solar España eine „Off-Grid“-Photovoltaikanlage gebaut, die nicht an das öffentliche Stromnetz angeschlossen ist. Dank der moderaten Investition, welche sich bereits in fünf Jahren amortisiert haben wird, kann die Siedlung mindestens 30 Jahre lang ihren eigenen Strom erzeugen und bleibt völlig unabhängig von steigenden Strompreisen.

Die ca. 150 m² große Solaranlage wurde auf dem Dach eines landwirtschaftlichen Gebäudes im direkten Umfeld der Siedlung installiert und kann mit Hilfe von Batterien eine Leistung von 30 kW und einen geschätzten jährlichen Stromertrag von 21.100 kWh erzielen. Sie besteht aus 90 Solarmodulen und zwei SMA-Wechselrichtern des Typs STP10000TL sowie sechs Wechselrichtern des Typs Sunny Island 5048, welche speziell für den Einsatz in Inselanlagen ohne Netzanbindung ausgelegt sind.

Gehrlicher Solar konnte bei der Installation auf das hauseigene Aufdach-Montagesystem GehrTec® Top zurückgreifen. Das flexible System ist für jede Dachform geeignet und überzeugt durch eine hohe Belastbarkeit und Korrosionsbeständigkeit. Neben der Planung und dem Bau ist Gehrlicher Solar künftig auch für den Betrieb und die Instandhaltung der Anlage verantwortlich.

Das Projekt ist von hoher Bedeutung für die Region, da es sich um eine netzunabhängige Insellösung handelt, welche die neun angeschlossenen Anwesen auf intelligente Weise effizient und nachhaltig mit Strom versorgt und somit für andere Elektrifizierungsprojekte in ländlichen Gebieten Spaniens beispielhaft ist. Angesichts der stetigen Preiszuwächse bei fossilen Brennstoffen und unaufhörlich steigender Stromtarife bieten sich solche Eigenverbrauchsanlagen inzwischen sowohl für Industrie- als auch für Privatkunden zum Strom sparen an. Ein weiterer wichtiger Vorteil ist die langfristige Unabhängigkeit von Preissteigerungen der Energieversorgungsunternehmen, da Familien und Unternehmen während der gesamten Lebensdauer der Anlage vor diesen geschützt sind.

Über den Autor Robert

Robert ist Online-Redakteur für phovo.de - dem Blog für eine solare Zukunft.

Leave a Reply

preload preload preload