Jun 10
IBC SOLAR erweitert Sortiment mit Schraube für aufsparrengedämmte Dächer (Grafik: IBC SOLAR)

IBC SOLAR erweitert Sortiment mit Schraube für aufsparrengedämmte Dächer (Grafik: IBC SOLAR)

Die IBC SOLAR AG, eines der weltweit führenden Systemhäuser für Photovoltaik, präsentiert mit der IBC ASD eine Tellerkopfschraube zur Befestigung von Solaranlagen an aufsparrengedämmten Dächern. Messebesucher können die Produktneuheit erstmals auf der Intersolar 2013, der weltweit größten Fachmesse der Solarbranche, vom 19. – 21. Juni in München am Stand von IBC SOLAR (Halle B6, Stand 310) in Augenschein nehmen.

Die IBC ASD ist für die Montage von Solarmodulen auf Holzkonstruktionen mit Dämmstoffen konzipiert: Durch ihr innovatives Unterkopfgewinde verhindert die Spezialschraube, dass die Druckbelastung auf die Dämmstoffe durch die Photovoltaikanlage zu hoch wird. Sollten weitere Schublasten auftreten, können diese durch den Einsatz von Teilgewindeschrauben (Schraubwinkel zur Dachneigung 60°) abgeleitet werden.

Mittels des Unterkopfgewindes und der zugehörigen Distanzverschraubung wird die auftretende Druckbelastung bei niederfester als auch druckfester Dämmung direkt in den Sparren weitergeleitet. Das Unterkopfgewinde fixiert zusätzlich die Konterlatte. Die hochpräzise Schraubenspitze der IBC ASD verhindert zudem, dass sich die Konterlatten bei der Montage spalten. „Die aus Edelstahl gefertigte Schraube gewährleistet dauerhafte Sicherheit und ermöglicht unseren Fachpartnern eine schnelle und einfache Montage von Solaranlagen – und das ganz ohne Vorbohren“, erklärt Tobias Zipf, Produktmanager für Montagesysteme bei der IBC SOLAR AG.

Die IBC ASD ist für alle gängigen Dämmstoffe ohne Anforderungen an die Druckfestigkeit einsetzbar und verfügt über die bauaufsichtliche Zulassung nach Z-9.1-652 und ETA-12/0132.

Über den Autor Robert

Robert ist Online-Redakteur für phovo.de - dem Blog für eine solare Zukunft.

Leave a Reply

preload preload preload