Aug 01

Phono Solar, einer der weltweit großen Hersteller hochwertiger monokristalliner und polykristalliner Silizium-Solar-Module, war bei der ersten Ausgabe der EnerSolar+ Brasil dabei. Die internationale Photovoltaik-, Photothermie- und CSP (Concentrated Solar Power)-Fachmesse fand vom 11. bis 13. Juli 2012 in der brasilianischen Wirtschaftshauptstadt São Paulo statt.

Phono Solar bot Einblicke in seine Kompetenz bei gebäudeintegrierter Stromversorgung, präsentierte sein einzigartiges Windenergie-Hybrid-System und zog viel Aufmerksamkeit seitens der Besucher wie auch der Medien auf sich.

Eric Yuan, Marketing Manager von Phono Solar, erklärte: „Phono Solars Beteiligung an der EnerSolar+ Brasil, ist ein wichtiger Schritt in Phono Solars Entwicklungsstrategie in den BRIC-Ländern und der offizielle Einstieg des Unternehmens in Brasilien – dem Tor zum südamerikanischen Markt.“

Neben der Bereitstellung sorgfältig ausgewählter Produkte will Phono Solar in naher Zukunft auch mit lokalen Partnern kooperieren und somit den Markt der erneuerbaren Energien in Brasilien weiterentwickeln.

Brasilien ist das größte Land in Lateinamerika und liegt weltweit an fünfter Stelle im Hinblick auf die Bevölkerungszahl und die Fläche des Landes. Als wichtiges Mitglied der BRIC-Länder hat sich Brasilien in den letzten 10 Jahren rasant entwickelt und die brasilianische Wirtschaft ist heute die sechststärkste der Welt. Die ideale geographische Lage Brasiliens bietet eine optimale Voraussetzung für die Erschließung und Entwicklung von Solar- und Windenergie – derzeit werden drei Viertel der Elektrizität aus Wasserkraft gewonnen.

Die Regierung hat nun beschlossen, die Energieeffizienz in Haushalten und der Industrie zu verbessern sowie die neuen Energien, Solar-, Bio- und Windenergie, zu fördern. Nach der Photovoltaik-Förderungspolitik, die am 12. April 2012 beschlossen wurde, wird die Branche noch wachsen, da im Jahr 2013 ein Anstieg bei Installationen im privaten wie auch im kommerziellen Sektor erwartet wird.

Die EnerSolar+ Brasil wurde vom brasilianischen Handelsministerium, vom Energieministerium sowie vom Industriekomitee in Brasilien unterstützt und gab Einblicke in die Solarbranche in Brasilien, Zentral- und Südamerika wie auch in der Karibik. Die Veranstaltung lockte fast 150 Unternehmen an, wovon mehr als die Hälfte Chinesische waren. Phono Solar präsentierte sein Wind-Solar-Hybrid-System (Phono System), inklusive dem Wind-Solar-Hybrid-Light, dem On-Grid-AC-System und dem Off-Grid-DC-System. Dieser erste Auftritt erweckte sofort reges Kundeninteresse.

Über den Autor Robert

Robert ist Online-Redakteur für phovo.de - dem Blog für eine solare Zukunft.

Leave a Reply

preload preload preload