Dez 05

Immer mehr Unternehmen und Gewerbebetriebe investieren in eine unabhängige Energieversorgung mit Photovoltaikanlagen um ihre Energiekosten zu senken und ihre Wettbewerbsfähigkeit zu steigern, denn Gewerbebetriebe zahlen je nach Jahresverbrauchsmenge bis zu 21 Cent (netto) pro Kilowattstunde, Tendenz steigend. Selbstproduzierter Solarstrom liegt dagegen im Vergleich nur zwischen 10 und 14 Cent und unterliegt zudem keiner Preiserhöhung. Um den eigenen Strom noch wirtschaftlicher zu nutzen, können Lastprofile helfen, die Eigenverbrauchsquote vorab besser zu prognostizieren.

Continue reading “PV-Eigenverbrauch durch Lastprofile optimieren” »

Tagged with:
Nov 19
Maschinenbauer GEISS AG installiert Solaranlage für den Eigenverbrauch (Foto: IBC Solar)

Maschinenbauer GEISS AG installiert Solaranlage für den Eigenverbrauch (Foto: IBC Solar)

Die EBITSCHenergietechnik GmbH hat im oberfränkischen Seßlach eine Photovoltaikanlage für den Eigenverbrauch an einen gewerblichen Investor übergeben. Die Anlage mit 99 Kilowattpeak Leistung und Komponenten von IBC SOLAR beliefert den Maschinenhersteller GEISS AG mit Strom für unter zehn Cent pro Kilowattstunde.

Continue reading “Maschinenbauer GEISS AG installiert Solaranlage für den Eigenverbrauch” »

Tagged with:
Nov 14
Hanwha Q CELLS produziert jetzt seinen eigenen PV-Strom (Foto: Hanwha Q CELLS)

Hanwha Q CELLS produziert jetzt seinen eigenen PV-Strom (Foto: Hanwha Q CELLS)

Hanwha Q CELLS setzt auf Eigenverbrauch von PV-Strom für seinen Unternehmenssitz in Deutschland. Dazu hat das Unternehmen eine 500 Kilowatt Photovoltaik-Anlage auf dem Dach seines eigenen Parkhauses in Betrieb genommen. Die Solaranlage aus rund 2.000 Q CELLS Modulen wird in den nächsten 20 Jahren ungefähr 9,44 Gigawatt-Stunden an sauberem Strom produzieren und so um die 5.000 Tonnen an CO2 Emissionen einsparen. Die Ost-West-Ausrichtung des PV-Systems verdoppelt die Leistung pro Quadratmeter Dachfläche verglichen mit einer Süd-Ausrichtung und maximiert die Ausnutzung und damit den Ertrag abhängig von der verfügbaren Dachfläche. Darüber hinaus deckt die Solaranlage Leistungsspitzen während eines längeren Zeitraums am Tag ab, indem länger Strom erzeugt wird und die typischen Mittagsspitzen von Solaranlagen mit Süd-Ausrichtung vermieden werden.

Continue reading “Hanwha Q CELLS produziert jetzt seinen eigenen PV-Strom” »

Tagged with:
Mai 13
Logistikzentrum senkt Stromkosten durch Eigenverbrauch von Solarstrom (Foto: IBC SOLAR)

Logistikzentrum senkt Stromkosten durch Eigenverbrauch von Solarstrom (Foto: IBC SOLAR)

Als Fachpartner der IBC SOLAR AG, eines der weltweit führenden Systemhäuser für Photovoltaik (PV), hat die Meyer-Energiesysteme GmbH eine rund ein Megawatt (MW) große Solaranlage für den gewerblichen Eigenverbrauch geplant und realisiert. Die Photovoltaikanlage versorgt das Logistikzentrum der niedersächsischen Wessels + Müller AG, ein Großhandelsunternehmen für Kfz-Zubehör, zukünftig mit rund 800.000 Kilowattstunden sauberem Strom pro Jahr.

Continue reading “Logistikzentrum senkt Stromkosten durch Eigenverbrauch von Solarstrom” »

Tagged with:
Mai 07
meteocontrol ermöglicht 100% Eigenverbrauch für Solaranlagen (Foto: meteocontrol GmbH)

meteocontrol ermöglicht 100% Eigenverbrauch für Solaranlagen (Foto: meteocontrol GmbH)

Ein intelligenter Regelalgorithmus aus dem Hause meteocontrol GmbH ermöglicht neue Anwendungen für Betreiber von Photovoltaikanlagen: Bis zu 100 % des erzeugten Solarstroms kann der Anlagenbetreiber mittels neuer Regeltechnik der Datenloggerserie „WEB’log“ selbst verbrauchen.

Continue reading “meteocontrol ermöglicht 100 % Eigenverbrauch für Solaranlagen” »

Tagged with:
Jan 27
IBC SolControl Residential verbessert Einspeisemanagement und Eigenverbrauch von Sonnenstrom (Foto: IBC SOLAR)

IBC SolControl Residential verbessert Einspeisemanagement und Eigenverbrauch von Sonnenstrom (Foto: IBC SOLAR)

Die IBC SOLAR AG stattet seine Kontroll- und Steuereinheit für Solaranlagen IBC SolControl Residential mit einer dynamischen Wirkleistungsreduzierung aus. Damit ergeben sich für Kunden, die ihren Solarstrom in Haushalt oder Gewerbe zunehmend selbst verbrauchen, deutliche Vorteile: Wenn die Photovoltaik-Anlage mehr als 70 Prozent der Nennleistung erzeugt, können Haushaltsgeräte gestartet oder der Strom in einer Batterie gespeichert werden, bevor der Netzbetreiber die Anlagenleistung reduziert. Der Eigenverbrauch wird von der Steuereinheit also automatisch berücksichtigt, sodass der Nutzer auch den maximalen Ertrag erhält.

Continue reading “IBC SolControl Residential verbessert Einspeisemanagement und Eigenverbrauch von Sonnenstrom” »

Tagged with:
Sep 17

Um das Thema Energiemanagement weiter voranzutreiben, kooperiert die SMA Solar Technology AG (SMA) mit den führenden Unternehmen im Bereich der Ladeinfrastruktur für Elektromobilität BELECTRIC Drive GmbH, MENNEKES Elektrotechnik GmbH & Co. KG, PHOENIX CONTACT E-Mobility GmbH sowie SCHLETTER GmbH. Ziel der Kooperationen ist es, kurzfristig verfügbare Lösungen zur Einbindung von Ladestationen in das häusliche Energiemanagement zu entwickeln. Durch die Integration von Elektrofahrzeugen in das intelligente Energiemanagement wird den Betreibern von Photovoltaikanlagen eine noch effektivere Nutzung ihres selbst erzeugten Stroms ermöglicht.

Continue reading “SMA Solar Technology AG baut Engagement für Elektromobilität aus” »

Tagged with:
Aug 21
500 Kilowattpeak in der Türkei: Mounting Systems fördert Eigenverbrauch - hier: Aufdachanlage mit 500 kWp Leistung in der Türkei (Foto: Mounting Systems GmbH)

500 Kilowattpeak in der Türkei: Mounting Systems fördert Eigenverbrauch – hier: Aufdachanlage mit 500 kWp Leistung in der Türkei (Foto: Mounting Systems GmbH)

Gemeinsam mit dem Generalunternehmen Enerparc aus Hamburg hat der Gestellproduzent Mounting Systems eine der größten Aufdachsolaranlagen mit knapp 500 Kilowattpeak in der Türkei realisiert. Auf türkischer Seite setzte das Partnerunternehmen Else Enerji aus Ankara das Projekt um. Der Gestellexperte aus Brandenburg zeichnete für die statische Auslegung bis zur Lieferung des Aufdachmontagesystems Alpha verantwortlich und unterstreicht mit dem Projekt erneut seine Kompetenz im Aufdachsegment.

Continue reading “500 Kilowattpeak in der Türkei: Mounting Systems fördert Eigenverbrauch” »

Tagged with:
Okt 15

Die Grünstromwerk GmbH weist auf Konsequenzen aus dem Marktintegrationsmodell hin, die vielen Akteuren so noch nicht bewusst sind. Photovoltaik-Dachanlagen von 10 bis 1.000 Kilowatt, die seit dem 1. April 2012 in Betrieb genommen werden, können ab 2014 nur noch 90 Prozent des Stroms nach EEG Tarif einspeisen. Wenn die restlichen zehn Prozent an eine andere juristische Person verkauft werden, wird dafür EEG-Umlage fällig. Zusätzlich wird der Betreiber als „quasi-EVU“ mit neuen technischen und kaufmännischen Aufgaben konfrontiert, die bereits bei der Planung der Anlage berücksichtigt werden müssen.

Continue reading “Ab 2014 wird EEG-Umlage bei Verkauf des PV-Stroms fällig” »

Tagged with:
Jan 05

Hausbesitzer mit einer Photovoltaikanlage auf dem Dach haben die Wahl: den erzeugten Strom ins Netz einspeisen – oder ihn selbst verbrauchen. Bislang brachte das Einspeisen finanzielle Vorteile, doch sinkende Vergütungssätze einerseits und steigende Strompreise andererseits lassen die Option Eigenverbrauch immer attraktiver werden.

Continue reading “Eigenverbrauch von Solarstrom wird attraktiver – Sinkende Vergütungssätze ab Januar 2012” »

Tagged with:
preload preload preload