Dez 31

Der Sanierungsprozess wurde im Rahmen einer vorläufigen Eigenverwaltung unter Einsetzung von Rechtsanwalt und Betriebswirt Stephan Götschel, München, als Generalbevollmächtigtem und Rechtsanwalt Dr. Holger Leichtle von Schultze & Braun als vorläufigem Sachwalter durchgeführt. Durch eine so genannte übertragende Sanierung auf die MAGE SOLAR GmbH wurde der Vorgang nach Eröffnung des Verfahrens am 27. Dezember 2013 erfolgreich abgeschlossen.

Continue reading “MAGE SOLAR schließt Unternehmenssanierung erfolgreich ab” »

Tagged with:
Okt 30

Auf Initiative der WIRSOL-Gruppe wurde angeregt, ein vorläufiges Insolvenzverfahren einzuleiten. Dem Antrag wurde am 24. Oktober 2013 vom Amtsgericht Karlsruhe stattgegeben und Herr Rechtsanwalt Ernestus zum vorläufigen Insolvenzverwalter bestellt. Nach wie vor verfolgt die Geschäftsleitung das Ziel, die Sanierung der WIRSOL-Gruppe im Rahmen eines Insolvenzplanverfahrens voranzutreiben. Von dieser Planinsolvenz betroffen sind die WIRSOL Solar AG, die WIRSOL Deutschland GmbH und die WIRSOL Solar System GmbH.

Continue reading “Teile der WIRSOL-Gruppe in der Planinsolvenz” »

Tagged with:
Jul 11

Der Gestellproduzent Mounting Systems aus Rangsdorf hat am 5. Juli 2013 einen Antrag auf Eröffnung eines vorläufigen Insolvenzverfahrens gestellt. Der Geschäftsbetrieb in der Produktion und Projektierung sowie im Vertrieb der in Rangsdorf gefertigten Unterkonstruktionen von Solaranlagen läuft in vollem Umfang weiter. Auf den Vertriebs- und Produktionsstandort in Kalifornien hingegen hat die Antragstellung zunächst keine Auswirkungen.

Continue reading “Mounting Systems GmbH beantragt Insolvenzverfahren” »

Tagged with:
Mai 18

Die alfasolar GmbH hat Ende April einen Insolvenzantrag gestellt. Vorausgegangen ist ein signifikanter Preisverfall in Folge der massiven Einfuhr ostasiatischer Solarmodule. Zum (vorläufigen) Insolvenzverwalter hat das Amtsgericht Hannover mit Beschluss vom 26. April 2013 den Sanierungsexperten Manuel Sack, Rechtsanwalt und Partner in der Kanzlei Brinkmann & Partner, aus Hannover bestellt. Dieser begleitet seitdem die uneingeschränkte Fortführung des Unternehmens. Produktion und Geschäftsbetrieb werden weiter aufrechterhalten. Das Unternehmen alfasolar ist weiterhin lieferfähig. Kunden und Lieferanten können sich jederzeit an ihre bekannten Ansprechpartner wenden.

Continue reading “Vorläufige Insolvenz bei alfasolar GmbH” »

Tagged with:
Aug 26

Die südkoreanische Hanwha Gruppe beabsichtigt das insolvente Photovoltaik-Unternehmen Q-Cells SE zu erwerben. Hanwha und Insolvenzverwalter Henning Schorisch haben heute einen entsprechenden Vertrag unterzeichnet. Dieser steht unter der aufschiebenden Bedingung, dass die Gläubigerversammlung am 29. August der Veräußerung zustimmt. Neben der Übernahme von betriebsbezogenen Verbindlichkeiten in niedriger dreistelliger Millionenhöhe sieht der Kaufvertrag außerdem einen Bar-Kaufpreis in mittlerer zweistelliger Millionenhöhe vor.

Continue reading “Käufer für Q.CELLS gefunden – Entscheidung durch Gläubiger fällt am 29. August” »

Tagged with:
Dez 21
Solar Millennium meldet Insolvenz an - hier: Andasol 3 (Foto: Solar Millennium AG)

Solar Millennium meldet Insolvenz an - hier: Andasol 3 (Foto: Solar Millennium AG)

Solar Millennium hat heute beim Amtgericht Fürth Insolvenz angemeldet. Damit ist nach Solon ein weiteres Schwergewicht der Erneuerbaren Energie-Branche pleite. Der Solar-Projektentwickler nannte als Begründung, dass die Verzögerungen beim Verkauf von Projekten in USA das Unternehmen in finanzielle Schieflage haben kommen lassen.

Continue reading “Solar Millennium meldet Insolvenz an” »

Tagged with:
preload preload preload