Aug 27

Kyocera realisiert Brasiliens größtes, für eine Autobahn konzipiertes Solarprojekt auf dem Arco Metropolitano do Rio de Janeiro, einer Autobahn, die die fünf wichtigsten Schnellstraßen durch Rio de Janeiro miteinander verbindet. Etwas mehr als die Hälfte der 145 Kilometer langen Autobahn wird jetzt nachts von frei stehenden Solarstraßenlaternen mit Kyocera-Solarmodulen beleuchtet. Errichtet wurde die Anlage während der vergangenen zwei Jahre von Soter, mit finanzieller Unterstützung der Regierung des Bundesstaates Rio de Janeiro.

Continue reading “Solarstraßenlaternen beleuchten jetzt Brasiliens längste Autobahn” »

Tagged with:
Jun 17
Neues schwimmendes Solarkraftwerk im japanischen Hyogo (Foto: Kyocera)

Neues schwimmendes Solarkraftwerk im japanischen Hyogo (Foto: Kyocera)

Kyocera und Century Tokyo Leasing Corporation gaben jetzt bekannt, dass Kyocera TCL Solar LLC den Bau seines dritten schwimmenden Mega-Solarkraftwerks in der Präfektur Hyogo, Japan, abgeschlossen habe. Anlässlich des Bauabschlusses des Kraftwerks mit einer Kapazität von 2,3 MW wurde am 24. Mai eine feierliche Zeremonie abgehalten. Die Anlage wird voraussichtlich insgesamt 2.680 Megawattstunden (MWh) pro Jahr erzeugen und voraussichtlich im Juni inbetrieb genommen werden.

Continue reading “Neues schwimmendes Solarkraftwerk im japanischen Hyogo” »

Tagged with:
Mai 05

Die Kyocera Corporation und die Century Tokyo Leasing Corporation haben heute bekannt gegeben, dass Kyocera TCL Solar LLC, ein Joint Venture der beiden Unternehmen, den Bau von zwei schwimmenden Mega-Photovoltaikkraftwerken auf dem Nishihira-See und dem Higashihira-See in Kato City in der japanischen Präfektur Hyogo abgeschlossen hat. Die Anlagen wurden Ende März eingeweiht und werden insgesamt etwa 3.300 Megawattstunden (MWh) pro Jahr erzeugen. Das ist genug, um circa 920 Durchschnittshaushalte mit Strom zu versorgen.

Tagged with:
Feb 11
Das 2,25 kWp PV-System besteht aus 18 Modulen vom Typ Kyocera KC125G und einem Wechselrichter Modell SMA SunnyBoy 2100TL. Die Module wurden mit einer Ausrichtung von 0° und einem Neigungswinkel von 29° installiert. (Foto: Kyocera)

Das 2,25 kWp PV-System besteht aus 18 Modulen vom Typ Kyocera KC125G und einem Wechselrichter Modell SMA SunnyBoy 2100TL. Die Module wurden mit einer Ausrichtung von 0° und einem Neigungswinkel von 29° installiert. (Foto: Kyocera)

Seit zehn Jahren ist am Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme, Europas größtem Solarforschungsinstitut, eine Testanlage mit Solarmodulen von Kyocera in Betrieb und mit einer sehr präzisen Messtechnik ausgestattet. Die Betriebsdaten werden von den Wissenschaftlern regelmäßig ausgewertet, bei einigen Modulen werden jährlich im Messlabor des Fraunhofer ISE die Leistungsdaten überprüft. Auch nach zehn Jahren Dauerbetrieb liefern die Kyocera Module vom Typ KC 125G1 noch hervorragende Ergebnisse: gerade einmal fünf Prozent Leistungsdegradation konnte vom Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme gemessen und bestätigt werden.

Continue reading “Zehn Jahre Langzeitmessung von Kyocera Solarmodulen an Europas größtem Solarforschungsinstitut in Freiburg” »

Tagged with:
Sep 30

Die Kyocera Corporation hat bekannt gegeben, dass sie polykristalline Solarmodule mit einer Gesamtleistung von 3,6 Megawatt (MW) für den Kizuna-Solarpark in Higashi-Matsushima geliefert hat. Stadt und Kraftwerk liegen in der Okumatsushima-Region in der japanischen Präfektur Miyagi. Das Solarkraftwerk wurde vor kurzem fertiggestellt und ist seit August in Betrieb. Betreiber und Besitzer ist die Mitsui & Co., Ltd.

Continue reading “KYOCERA-Module für den Kizuna-Solarpark in der Tsunami-Region Miyagi” »

Tagged with:
preload preload preload