Jun 03

Victron Energy hat seine Produktpalette um vier neue Modelle der ultraschnellen BlueSolar Laderegler (MPPT) erweitert. Die Serie umfasst nun insgesamt acht Modelle, angefangen mit dem BlueSolar MPPT 75/15 bis hin zu dem neuen BlueSolar MPPT 150/85. Die neuen Modelle sind der BlueSolar MPPT 100/30, BlueSolar MPPT 100/50, BlueSolar MPPT 150/35 sowie der BlueSolar MPPT 150/85.

Durch diese Erweiterung seiner Produktpalette bietet Victron Energy seinen Kunden eine noch breitere Auswahl und macht es ihnen damit einfacher, für jedes beliebige System den idealen Solar-Laderegler zu finden. Unter anderem verfügen die Geräte entsprechend über folgende Eigenschaften: automatische Erkennung der Batteriespannung, intelligentes Batteriemanagement durch Lastabwurf, ultraschnelle Reaktionszeiten auf Sonneneinstrahlung und mehrstufige Ladealgorithmen.

Während BlueSolar MPPT-Geräte (wie bei anderen führenden Herstellern auch) es ermöglichen, die Solar-Module sowohl in Reihe als auch parallel zu schalten, um die Eingangsleistung zu erhöhen, macht die eingebaute Solarstrombegrenzung die MPPT-Geräte von Victron jedoch einzigartig. Diese stellt sicher, dass die Ausgangsleistung eines Systems niemals die maximale Nennleistung des Reglers überschreitet. Diese besondere Funktion der BlueSolar MPPT-Produktreihe von Victron ermöglicht es den Kunden, mehr Solarmodule als auf dem Typenschild angegeben anzuschließen.

Außerdem bietet Victron ein wichtiges Tool in Form einer Tabellenkalkulation an, um sicherzustellen, dass der am besten geeignete Laderegler ausgewählt wird. Das Tool wird in unserem Blog in folgendem Post ausführlicher erklärt und steht auch dort zur Verfügung: Matching solar modules to MPPT charge controllers (Den passenden MPPT-Laderegler zu den Solarmodulen finden). Dieses Tool hilft beim Erwerb des am besten geeigneten Ladereglers, ob nun um Kosten einzusparen, oder um von vornherein einen größeren Regler zu verwenden, wenn man eine spätere Erweiterung der Anlage plant.

Die Überwachung eines Systems ist auch entscheidend, um die Rentabilität der Investition zu maximieren. Sämtliche BlueSolar MPPT Laderegler lassen sich ganz einfach mit dem Color Control GX von Victron überwachen und steuern. Zusätzlich bietet Victron Energy seinen Nutzern sein preisgekröntes Victron Remote Management Portal (VRM) zur kostenfreien Nutzung an, damit diese ihre Anlagen von überall in der Welt überwachen und verwalten können. Der Zugang hierzu erfolgt über einen Webbrowser oder eine kostenlose App für Mobiltelefone oder iPads. Hier stehen eine Menge an Systemdaten und erweiterte Optionen zur Verfügung.

Über den Autor Robert

Robert ist Online-Redakteur für phovo.de - dem Blog für eine solare Zukunft.

Leave a Reply

preload preload preload